Symposion vom 1.-3. Juli 2022 

Gemeinsam mit der Konrad-Adenauer-Stiftung sprechen wir unter anderem über die Sozialverträglichkeit der Rente, die Zukunft der Kernenergie und das Futur. Die Zukunftsfähigkeit der Städte steht ebenso zur Diskussion wie das Autobahnnetz.

Die Tagungsräume stellt diesmal das Priesterseminar des Bistums Limburg zur Verfügung.

 

Für alle übrigen Veranstaltungen stellt die Universität Trier die Räumlichkeiten zur Verfügung. Anmeldungen können bei Margit Oos abgegeben werden. Es stehen nur wenige Plätze zur Verfügung.

juli
2022

Symposion 12.-14. August 2022

Mit der Friedrich-Naumann-Stiftung geht es um Soziales, die Zukunft des Handwerks und die Digitalisierung. Gefördert wird dieses Treffen von der 1&1 Holding.

 

aug
2022

Symposion 2.-4. September 2022

Es wird gemeinsam mit Vertretern der Hans-Böckler-Stiftung um die Zukunft der Bahn gehen, die Finanzierung der Ämter und um die Möglichkeiten einer Fortführung der Wissenschaften. 

sept
2022

Kolloquium 9. Oktober 2022

Olaf Scholz, Emmanuel Macron und Christine Lagarde

okt
2022